Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network III Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
18.05.2017 | D. Marquard
Stephan Lenz, MdA, u.a. Sprecher der CDU-Fraktion für Verfassungssschutz,  lud Mitglieder der Senioren Union Pankow zum Besuch des Abgeordnetenhauses und einem politischen Gespräch ein

18.05.2017 | Stephan Lenz MdA
Aktuelle Stunde zum Fall Amri
Im Nachgang zu der Strafanzeige des Innensenators gegen das LKA befasste sich das Abgeordnetenhaus von Berlin in einer kurzfristig angesetzten Aktuellen Stunde mit neuen Erkenntnissen im Fall Amri. In meiner Rede habe ich verdeutlicht, dass wir als CDU Fraktion den von Innensenator Geisel eingeschlagenen Weg unterstützen. Es muss eine lückenlose Aufklärung geben, die Einsetzung des Sonderermittlers war wichtig und richtig. Es scheint, als habe es bei einzelnen Ermittlern garvierende Fehler geben. 
Quelle: Stephan Lenz MdA  

Langes Engagement zahlt sich am Ende aus: Über ein Jahr hat sich Ortsvorsitzender Dr. Gottfried Ludewig MdA, gemeinsam mit vielen Bürgern in Wilhellmsruh, für einen höheren Takt der Buslinie 122 zwischen Wilhelmsruh und Reinickendorf eingesetzt. Ab Dezember 2017 kommt der 10-Minuten-Takt. Die Berliner Woche berichtet

Rosen verteilen zum Muttertag
Mit Rosen hat unser Ortsverband traditionell auch an diesem Muttertags-Wochenende die Mütter im Pankower Norden beschenkt und stellvertretend "Danke" gesagt - für ihre Zeit, das offene Ohr, einfach, weil Mütter großartig sind. Die Stimmung vor dem Rosenthal-Center war super, die Freude über das unerwartete Geschenk groß. Zudem gab es die Möglichkeit im direkten Gespräch Fragen zu klären und Probleme anzusprechen. Ein rundum erfolgreicher Samstag mit einen Spitzenteam!

Vorstandskonferenz 2017 der CDU Pankow
Gemeinsam mit den Vorständen unserer Ortsverbände und Vereinigungen  haben wir bei unserer gestrigen Vorstandskonferenz in der CDU-Bundesgeschäftsstelle die Weichen für einen erfolgreichen Bundestagswahlkampf in Pankow gestellt. Besonders informativ war der Einblick von Conrad Clemens, Bundesgeschäftsführer der Jungen Union (JU), in die Tür-zu-Tür-Kampagne von connect17. Herzlichen Dank dafür. Vorfreude aufs Türen klopfen von Prenzlauer Berg über Weißensee bis Karow und Rosenthal. Und natürlich auf viele weitere spannende und überraschende Aktionen im Wahlkampfsommer mit engagierten und motivierten Teams.  
weiter

Peter Tauber zu Gast im Prenzlauer Berg
Mit "Meine Idee für Deutschland" war gestern Abend Peter Tauber bei uns zu Gast im Prenzlauer Berg. Beim Townhall-Meetiing mit unseren Mitgliedern haben wir  leidenschaftlich diskutiert und spannende Fragen besprochen über u.a. die Themen Familien, Sicherheit, und Gesundheit/Pflege im Alter. Fazit: Pankow/Prenzlauer Berg hat viele gute Anregungen fürs Wahlprogramm. Wir freuen uns auf einen intensiven Wahlkampfsommer!
weiter

10.05.2017 | D. Marquard
Townhall der CDU Pankow
Ideen und Anregungen für das Regierungsprogramm von CDU und CSU waren gefragt

Ende Juni will die Sparkasse ihre Filiale in der Dietzgenstraße in Niederschönhausen schließen. Zu hohe Kosten und zunehmendes Online-Banking sind die Gründe. Bei allem Verständnis sagen wir klar: so nicht! Schon vor zwei Jahren musste die Filiale in Wihelmsruh schließen. Im Pankower Norden gibt es nur noch Filialen in Karow, Buch und Französisch-Buchholz.

31. Kreisparteitag im Rathaus Weißensee
Die Mitglieder der CDU Pankow haben gewählt. Mit 91,2 Prozent wurde Dr. Gottfried Ludewig MdA als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt. Wieder gewählt wurden auch Johannes Kraft und Stephan Lenz MdA als stellvertretende Vorsitzende. Als weiterer Stellvertreter votierten die Mitglieder für Dirk Stettner, der die Nachfolge von Sebastian Bergmann antritt. Das Präsidium wird komplettiert durch Dr. Manja Schreiner als Schriftführerin und Martin Hackober als Schatzmeister.
weiter

26.04.2017 | Stephan Lenz MdA
Presseerklärung vom 26. April 2017

In der heutigen Sitzung des Verfassungsschutzausschusses wird ein deutlicher Schwerpunkt auf den Phänomenbereich Linksextremismus gelegt. Auf Antrag der CDU-Fraktion werden zu Beginn der Tagesordnung die Aktivitäten der linksextremistischen Szene in Berlin im Vorfeld des G20-Gipfels (TOP 1) sowie der anstehenden Maifeierlichkeiten (TOP 2) erörtert. Das Parlament hat einen Anspruch auf eine umfassende Information im Vorfeld des kommenden Wochenendes.

Quelle: Stephan Lenz MdA  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Spenden mit PayPal