Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network III Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Sonntag, 28. Januar 2018, 12 Uhr
Auch in diesem Jahr lädt der CDU Ortsverband alle Mitglieder, Freunde und Interessenten ganz herzlich zum gemeinsamen Jahresauftakt ein. Im Restaurant GOA II erwartet uns ein reichhaltiges indisches Buffet!

16.11.2017 | D. Marquard
Zu unserer politischen Kaffeetafel erwarteten wir als Gast Johannes Kraft, u. a. Vorsitzender der Fraktion der CDU in der BVV Pankow

Ökumenische Andacht am 9. November
Auch dieses Jahr lud der Ortsverband Schönhauser Allee zur traditionellen Andacht am ehemaligen Grenzübergang an der Bornholmer Brücke ein. Gemeinsam mit Vertretern aus den umliegenden Kirchgemeinden und über 80 Anwesenden wurde das Gedenken an den Mauerfall gefeiert.

Podiumsdiskussion auf dem Berliner Pflegekongress
"Der Berliner Senat muss das Votum der Pflegefachkräfte für eine Berliner Pflegekammer endlich ernst nehmen und die Kammer gründen!", sagte Dr. Gottfried Ludewig MdA, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU Fraktion Berlin und unser Kreisvorsitzender. Diese Meinung vertrat er heute deutlich auf dem Podium vor mehreren hundert Pflegebeschäftigten auf dem Berliner Pflegekongress. 
weiter

Ortsverbandssitzung
Nach den Bundestagswahlen im September traf sich gestern der Ortsverband Pankow Nord, um gemeinsam das Ergebnis der Wahl für die Berliner CDU und auch unsere Politik in Pankow zu bewerten. Gerade bei dem schwierigen Bundes- und Landestrend ist es erfreulich, dass unser Pankow deutlich weniger Verluste hinnehmen musste. 

Gespräch mit dem Deutschlandfunk
Soll Cannabis liberalisiert oder sogar legalisiert werden? Zu dieser Frage des Deutschlandfunks nahm Dr. Gottfried Ludewig MdA, unser Kreisvorsitzender und gesundheitspolitischer Sprecher im Abgeordnetenhaus Stellung. Seine Position ist klar: Die aktuelle Politik von Rot-Rot-Grün in Berlin verharmlost Drogen und wird den Drogenkonsum steigern. Das sei verantwortungslos. 
weiter

31.10.2017 | D. Marquard
Islam hautnah erleben!
"Muslime sind zum Guten der Menschheit erschaffen!"

Haushaltsverhandlungen im Berliner Abgeordnetenhaus
Die Haushaltsplanungen der Gesundheitsverwaltung sind ein Trauerspiel. Gottfried Ludewig MdA, unser Kreisvorsitzender und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, nimmt in der Berliner Zeitung Stellung: "Rot-Rot-Grün finanziert lieber Drogenkonsumräume, als Paare beim Kinderwunsch zu unterstützen." Auch die Finanzierung von dringend benötigten Kreißsälen bleibt auf der Strecke. Auch wir sind der Meinung, dass zukunftsgewandte Politik für alle Berliner so nicht aussieht.(vgl. Artikel). 
weiter

23.10.2017 | Alexander Schulz
Selten war eine Mitgliederversammlung so gut besucht: Der Maharadschasaal im GOA II war bis auf das letzte Sitzmöbel besetzt. In einer offenen Diskussion zeigte sich das enorme Bedürfnis an Aufarbeitung des sehr schlechten Wahlergebnisses der Union zum Deutschen Bundestag auf der einen Seite, auf der anderen Seite, dass sich in unserem Ortsverband die gesamte Meinungs- und Haltungspalette der Union wiederspiegelt.

Rede von Stephan Lenz MdA im Berliner Abgeordnetenhaus
"Linksextremismus" war das Thema der Aktuellen Stunde im Berliner Abgeordnetenhaus. Den Antrag hierzu hatte die AfD-Fraktion eingereicht. Stephan Lenz, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Pankow und verfassungsschutzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, hat in seiner Rede dazu deutlich gemacht, dass Extremismus und politische Gewalt in unserer Gesellschaft keinen Platz haben. Für die Union können weder der linke noch der rechte Rand politische Partner sein.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Spenden mit PayPal