Hintergrund
Social Network I Social Network II Social Network III Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
14.01.2021 | Stephan Lenz MdA
Berichterstattung in Tagesspiegel und Morgenpost
Immer wieder werden private PKW und Firmenfahrzeuge in Brand gesetzt. Doch wie haben sich die Zahlen in den vergangenen fünf Jahren in Pankow entwickelt? In welchem Postleitzahlenbereich gibt es einen Schwerpunkt und wie steht es um die Aufklärung dieser Straftaten? Hierzu habe ich eine umfangreiche Schriftliche Anfrage eingebracht, über die auch Morgenpost und Tagesspiegel berichteten. Um das Bild zu vervollständdigen, frage ich nun auch die Zahlen für die anderen Bezirke ab.
Quelle: Stephan Lenz MdA  

10.01.2021
CDU Fraktion Berlin zum Neutralitätsgebot des Staates

Wichtiger Beitrag der CDU Fraktion Berlin zum staatlichen Neutralitätsgebot und dessen kontinuierlicher Anwendung:

https://cdu-fraktion.berlin.de/lokal_1_1_2538_Schueler-vor-religioeser-Beeinflussung-schuetzen--.html?fbclid=IwAR1hAlKdbKi9AAhHqs7kFYwScProRg6KIqPTJn8EpUGgP7EqeicXhQf8-TM


10.01.2021 | fb-Seite MdA Dirk Stettner, kommentiert von ES
in Berlin und unter den gegebenen Umständen

Liebe Weißenseer,

liebe Freundinnen und Freunde,

liebe CDU Mitglieder,

man möchte gleich "Gute Nacht" sagen und "Kinder, das Aufstehen lohnt nicht!", denn in Berlin wird das Thema Bildung nicht ganz so hoch gehalten, wie es selbstverständlich und Pflicht, nicht Kür, wäre.

Über Monate hinweg kann man beobachten wie nichts gemacht wird, oder zu spät oder gar nicht und am liebsten nur mit einer Perspektive von zwei Wochen geplant wird. Niemand kann sich irgendwie einrichten: die Kinder nicht, die arbeitnehmende Elternschaft nicht, Eltern generell, die Lehrer, die versuchen doch irgendwie mit dieses widrigen Bedingungen so etwas wie Unterricht auf die Beine zu stellen. Und es geht immer so weiter in Berlin.

Nein halt... es wird, kann und darf so nicht weitergehen. Im Herbst wird gewählt und wie sich die CDU Fraktion im Abgeordnetenhaus bis jetzt abmüht, davon kann MdA Dirk Stettner, Bildungspolitischer Sprecher der CDU Fraktion Berlin, ein Lied singen. Macht er auch und zwar hier und hier (siehe Links):

https://fb.watch/2XaNkh4H2b/

https://fb.watch/2XaQv5ChtU/

Aktuellster Beitrag von gestern:https://www.facebook.com/StettnerDirk


10.01.2021 | ES
Schönes Neues Frisches Jahr 2021

Liebe Weißenseer,

liebe Freundinnen und Freunde,

liebe CDU Mitglieder in Weißensee,

wir, der CDU Vorstand Weißensee, wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes, gutes, erfolgreiches, gesundes und glückliches Jahr 2021.

Dieses Jahr wird wieder besonders und politisch äußerst aufregend. Es wird nicht nur das Wahljahr im Bund und einiger Bundesländer, sondern auch das für Berlin und die Bezirke. Und zu allererst wird es der Januar für den neuen CDU-Vorsitzenden. Und obwohl alles im Digitalen dezentral so still erscheint, sollte uns das nicht täuschen und nicht irritieren. Der Aufschwung und die Zuversicht des neuen Jahres sind spürbar. Wir sind guter Dinge, voller Energie und voller Ideen für Weißensee. Die Mehrheitsverhältnisse in Berlin und Pankow müssen sich verändern und die CDU muss die Partei sein, welche die nächsten Jahre gestalten wird. Hierfür arbeiten wir!

Wir, der Vorstand der CDU Weißensee mit seinem Vorsitzenden MdA Dirk Stettner, freuen uns weiterhin auf diese Arbeit in der BVV Pankow, im Abgeordnetenhaus von Berlin und v.a. mit Ihnen!

Auf ein Neues (Jahr) und alles Gute!

Ihre CDU Weißensee



 
WEITERE MELDUNGEN

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Spenden mit PayPal