Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network III Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
28.05.2019 | Stephan Lenz MdA
Im Austausch mit den Anwohnern und Vertretern der Bügerinitiative "Grüner Kiez Pankow"
Heute habe ich mich in meiner Funktion als Pankower Wahlkreisabgeordneter mit Vertretern der Bürgerinitiative "Grüner Kiez Pankow" und einer Arbeitsgemeinschaft aus Anwohnern, die sich mit den Plänen der Nachverdichtung in der Mendelstraße und dem Stiftsweg befassen, getroffen. Die Initiative hat sich im Frühjahr dieses Jahres gegründet und fordert ein Bürgerbeteiligungsverfahren bei den Bauplänen der Gesobau in den Hinterhöfen der Ossietzkystraße, Kavalierstraße, Wolfshagener Straße und Am Schloßpark. Wir machten einen Spaziergang durch den Kiez, damit ich mir ein Bild der Situation direkt vor Ort machen konnte.
Quelle: Stephan Lenz MdA  

25.05.2019 | FK
Engagierte Diskussionen am Kollwitzplatz, im Herzen unseres Ortsverbandes
Am 25. Mai präsentierte der Ortsverband Prenzlauer Allee mit ca. 15 Personen die Union für die anstehende Europawahl. 

Die MoPo berichtete über unseren Wahlkampf
Nicht nur jede Woche samstags auf dem Markt am Arnimplatz sind wir anzutreffen, sondern auch bei zahlreichen Frühverteilungsaktionen an der Bornholmer Straße und der Schönhauser Allee. Die Berliner Morgenpost hat vorbei geschaut und über das nicht immer leichte Werben für Europa berichtet. Wir sind überzeugt: Berlin braucht eine starke Stimme in Europa - und Hildegard Bentele ist hierfür die beste Kandidatin!

Erstmals nach den Vorstandswahlen im März trafen sich am Donnerstagabend im italienischen Restaurant "Laurus" in der Mühlenstraße die Mitglieder des Ortsverbandes Pankow Süd in ordentlicher Mannstärke (drei Damen waren auch dabei) zum monatlichen Stammtisch. 

15.05.2019 | Stephan Lenz MdA
"Nah dran - CDU im Kiez"-Tour in Prenzlauer Berg
Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, Burkard Dregger MdA, war mit seiner "Nah dran - CDU im Kiez"-Tour zu Gast in Prenzlauer Berg. Sehr gerne habe ich ihm meinen Wahlkreis und vor allem die verschiedenen engagierten Bürger vorgestellt. Wir machten Station im Planetarium, im Mauerpark, im Café Treffpunkt und in den Bornholmer Kleingärten.
Quelle: Stephan Lenz MdA  

09.05.2019 | Stephan Lenz MdA
Freitag, 10. Mai ab 19.00 Uhr im Vereinshaus der Kleingartenanlage
Ich freue mich darauf, den Vorsitzenden unserer CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, Burkard Dregger, in meinem Wahlkreis begrüßen zu können. Im Rahmen seiner Stadtteiltour „Nah dran – CDU-Fraktion im Kiez“ sind alle Anwohnerinnen und Anwohner am Freitag, den 10. Mai 2019, um 19:00 Uhr zu einem Gespräch in die Kleingartenanlagen Bornholm I und Bornholm II (Ibsenstraße 20, 10439 Berlin) eingeladen.
 
 
Quelle: Stephan Lenz MdA  

06.05.2019 | Stephan Lenz MdA
Meine Schriftliche Anfrage zum Sachstand
Es ärgert mich, dass es nach wie vor keine flächendeckende Einführung der Dokumentenprüfgeräte gibt. Immer und immer wieder werden Bedenken geäußert, die schon seit 2011 aus dem Weg geräumt sein könnten. In nahezu allen Behörden sind Dokumentenprüfgeräte im Einsatz, nur in elf der zwölf Berliner Bezirke werden sie nach wie vor nicht verwendet. Gunnar Schupelius hat meine Kritik in der BZ aufgegriffen. 
Quelle: Stephan Lenz MdA  

Die CDU Pankow Süd setzt sich in einem Vorstandsbeschluss dafür ein, dass im Bereich der Binzstraße eine angemessene Infrastruktur für Radfahrer geschaffen wird. Dies dient nicht nur letzteren, sondern sorgt für mehr Verkehrssicherheit aller. Anbei finden Sie den Beschluss (mit zahlreichen Bildern) zum Download. 

02.05.2019 | Stephan Lenz MdA
Presseerklärung von 02. Mai 2019
Gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden und innenpolitischem Sprecher Burkard Dregger und meinem Kollegen Kurt Wansner aus Friedrichshain-Kreuzberg, erkläre ich: "Unsere Polizei hat an diesem 1. Mai einen guten Job gemacht. Ihr gilt unser allergrößter Respekt und Dank."

Quelle: Stephan Lenz MdA  

02.05.2019 | Stephan Lenz MdA
Beitrag der Berliner Woche zum Runden Tisch
Der Pankower Redakteur Bernd Wähner berichtete in dieser Woche über unser Engagement rund um den S-Bahnhof Pankow. Ich wurde im vergangenen Jahr durch verschiedene besorgte Bürger auf die Situation am Bahnhof aufmerksam. Die Anwohner beklagen die Verschmutzung des Bahnhofs und die wachsende Trinkerszene auf und um den Bahnhof, mitverursacht durch viele Obdachlose. Durch einen vor-Ort-Termin kam ich auch mit den Gewerbetreibenden am Gabartyplatz ins Gespräch, die sich zum Teil durch eigenes Sicherheitsprsonal schützen. Auch stellte ich eine Schriftliche Anfrage zu dem Thema. Schnell wurde klar, dass in Zusammenarbeit mit allen Akteuren eine Lösung zur Verbesserung der Situation gefunden werden muss.

Quelle: Stephan Lenz MdA  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Spenden mit PayPal