Rede zur Impfpflicht im Berliner Abgeordnetenhaus

CDU-Fraktion fordert weiterhin Impfpflicht für Kita-Kinder

Masern sind alles andere als eine harmlose Kinderkrankheit. Gerade in Berlin ist die Impfquote zu niedrig und noch weit von den Zielen der Weltgesundheitsorganisation entfernt. Gerade die Schutzlosen in unserer Gesellschaft müssen wir schützen. Besonders Kleinkinder unter 11 Monaten sind durch verantwortungslose Impfgegner gefährdet. Was macht der Senat? Aus der Sicht unseres Kreisvorsitzenden, Dr. Gottfried Ludewig, viel zu wenig. Das hat er in seiner letzten Rede im Berliner Abgeordnetenhaus deutlich gemacht. 
Quelle: rbb